CHOOSE TO PLAY

×
Einzahlen
Sie spielen zurzeit mit verfügbarem Bonusguthaben. Dies ist gemäß den akzeptierten Bonusrichtlinien. Bitte wenden Sie sich für weitere Infos an den Link zu diesen Richtlinien.

Soft 18 beim Blackjack – ausführlich erklärt

Soft 18 beim Blackjack – ausführlich erklärt

Wenn Sie schon einmal Blackjack gespielt haben, dann werden Sie wissen, dass es beim Blackjack sogenannte Soft und Hard Hands gibt. Bei einer Soft Hand, handelt es sich um eine Kartenkombination mit einem Ass, welches sowohl als elf, sowie als eins gezählt werden kann. Man spricht von soft (deutsch “weich”), weil man bei Soft Hands, deutlich mehr Spielraum hat. Bei Hard Hands handelt es sich um Kartenkombinationen, die kein Ass enthalten oder bei denen der Wert des Asses bereits auf eins festgelegt ist, weil man sonst über 21 Punkte hätte. Das Prinzip ist also eigentlich relativ einfach. Da es aber für jede Soft bzw. Hard Hand eine eigene Handlungsempfehlung gibt, abhängig von der offenen Karte des Dealers, ergeben sich darauf sehr viel mögliche Kombinationen, die man am besten alle kennen sollte – zumindest in den Grundzügen. Ohne das Einhalten einer perfekten Blackjack Strategie nimmt man einen herben Verlust bei der Auszahlungsquote in Kauf und damit die eigene Chance auf langfristige Gewinne.

In diesem Artikel wollen wir deshalb detailliert auf die Soft 18 eingehen. Wir werden Ihnen dabei erklären, welche Möglichkeiten es gibt, zu einer Soft 18 zu kommen und welche Möglichkeiten Sie mit ihr für das weitere Spiel haben.

Wir haben außerdem die besten Black Jack Soft 18 Strategien zusammengefasst, sodass Sie danach direkt in der Lage sein sollten, Ihr neues Wissen in die Tat umzusetzen.

Was ist eine Soft 18 bei Blackjack?

Wenn Sie den vorherigen Abschnitt aufmerksam gelesen haben, dann werden Sie sich jetzt schon denken können, was eine Soft 18 beim Blackjack ist. Eine Blackjack Soft 18 besteht aus einem Ass und einer Sieben. Theoretisch könnte eine Online Blackjack Soft 18 auch aus einem Ass, einer Fünf und einer Zwei bestehen – das ist aber deutlich seltener.

Bei der Blackjack Soft 18 handelt es sich um eine sehr gute Hand, weswegen man sie auf keinen Fall versauen sollte. Genau deshalb haben wir dieser Kartenkombination einen extra Artikel spendiert. Die Blackjack Soft 18 ist deshalb so gut, weil 18 Punkte auf jeden Fall bereits zu den Gewinnerhänden zählt. Weil man aber ohne Risiko auch noch eine weitere Karte nehmen kann, erhöhen sich die Möglichkeiten natürlich noch einmal enorm.

Möglichkeiten der Soft 18

Die Möglichkeiten eine Soft 18 zu bekommen sind relativ überschaubar. Entweder man bekommt bei den ersten zwei Karten direkt ein Ass und eine Sieben oder man bekommt ein Ass, nachdem man ein 7er-Pärchen gesplittet hat. Es gibt aber auch die Möglichkeit die Soft 18 aus einer Fünf, einer Zwei und einem Ass zu bauen. In dem Falle weiß man zu Beginn natürlich noch nicht Bescheid.

Selbstverständlich kann man auch nach dem Split von zwei Fünfern, zwei Zweiern oder zwei Assen zur Soft 18 gelangen. Da es sich bei der Soft 18 beim Blackjack auf jeden Fall um eine sehr gute Hand handelt, sollte man immer sein Bestes geben, diese Kombination zu erreichen.

Optimale Strategie mit einer Soft 18

Die Optimale Strategie für eine Soft 18 beim Blackjack hängt natürlich von der offenen Karte des Dealers ab. Die folgenden Tipps gelten nur für mehrdeckige Blackjack Spiele und Standard Regeln. Sollte mit irgendwelchen Besonderheiten gespielt werden, ergeben sich schnell Veränderungen in der Statistik und bei den Wahrscheinlichkeiten.

Grundsätzlich gilt, dass wenn der Dealer eine Zahl zwischen 3 und 6 hat, sollte man verdoppeln, weil man dann eine stark erhöhte Chance hat, die Runde zu gewinnen.

Wenn der Dealer eine 2, eine 7 oder eine 8 aufgedeckt hat, sollte man stehen bleiben, weil man dann die besten Chancen hat zu gewinnen. Eine weitere Karte ist zu riskant und die Chancen zu gewinnen sind nicht mehr hoch genug, um noch verdoppeln zu können.

Der dritte Fall tritt ein, wenn der Spieler eine Karte mit dem Wert von 9 oder höher bekommt. In diesem Falle sollte man als Spieler noch eine weitere Karte ziehen, weil man sonst schnell verlieren kann. Man darf nämlich nie vergessen, dass der Wert “10” beim Blackjack am häufigsten vorkommt und man durch diese Karte mit der eigenen 18 schnell verlieren würde.

Vorteile und Nachteile der Soft 18

Vorteile:

  • Gute Ausgangsposition gegen niedrige Karten
  • Sehr flexibel
  • Relativ häufig

Nachteil:

  • Schlecht gegen eine hohe Karten beim Dealer
  • Strategieempfehlung sollte beachtet werden, um maximalen Gewinn zu erreichen

Fazit

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel über die Soft 18 beim Blackjack und die besten Blackjack Soft 18 Strategien gefallen hat und dass Sie natürlich auch alles verstanden haben. Blackjack ist ein wirklich tolles und kurzweiliges Kartenspiel, aber es ist am Anfang etwas anstrengend, bis man alle Kombinationen und Handlungsmöglichkeiten kennt. Man sollte sich davon aber nicht abschrecken lassen und einfach mit dem Lernen und Spielen beginnen – die meisten Blackjack Spieler sind sehr froh, irgendwann diesen Schritt gegangen zu sein und nicht mehr nur bei langweiligen Spielautomaten spielen zu können.

Vergessen Sie nicht, dass es sich bei einer Soft 18 auf jeden Fall um eine starke Hand handelt, die eigentlich nur ein Problem hat, und zwar mit einer hohen offenen Karte des Dealers. Aber das sollte Sie nicht allzu sehr verunsichern, es lohnt sich trotzdem die Hand zu spielen, auch wenn man den Einsatz gegen eine starke Hand des Dealers nicht erhöhen sollte.

Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Glück und Erfolg bei der nächsten Runde Blackjack. Wer weiß, vielleicht gewinnen Sie ja schon beim nächsten ordentlichen Einsatz mit einer Soft 18.

 

 

Jetzt Spielen
Copyright 2020– Alle Rechte vorbehalten. Digibet.com ist eine Marke im Besitz von NEG Group Limited, einer Firma die unter dem Gesetz der Malta. Die Spiele dieser Website sind unterstüzt und vertrieben durch Aspire Global International LTD, eine in Malta gemeldete Firma mit Registrierungsnummer C42296 und eingetragener Adresse 135, High street, Sliema SLM 1548, Malta, diese Firma ist registriert und unterliegt den Auflagen der Spieleaufsichtsbehöhrde in Malta MGA/CRP/148/2007, ausgestellt am 17. August 2009 (diese Lizenz enthält die vorherigen Lizenzen des Unternehmens und listet die alten Lizenznummern mit dem jeweiligen Datum der Lizenz auf). Aspire Global International Ltd. hat eine irische Wettlizenz mit der Lizenznummer 1014834. Nur Großbritanien werden die Spiele auf dieser Webseite von AG Communications Limited betrieben. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, das in Malta ansässig und unter der Nummer C48328 und der Adresse 135, High street, Sliema SLM 1549, Malta eingetragen ist, und durch die United Kingdom Gambling Commission (Remote-Spiellizenz Nummer 000-039483-R-319409-001). lizenziert und reguliert wird.Den aktuellen Status der Lizenz des Betreibers finden Sie unter: Gambling Commission.

Spielautomaten kann süchtig machen, bitte spielen Sie verantwortungsbewußt