CHOOSE TO PLAY

×
Einzahlen
Sie spielen zurzeit mit verfügbarem Bonusguthaben. Dies ist gemäß den akzeptierten Bonusrichtlinien. Bitte wenden Sie sich für weitere Infos an den Link zu diesen Richtlinien.

Online Poker – Glücksspiel oder Geschicklichkeit?

Online Poker – Glücksspiel oder Geschicklichkeit? – Detailliert

Bestimmt haben Sie schon einmal etwas vom klassischen Pokerspiel in landbasierten Spielbanken gehört? Stellen Sie sich nun eine internetbasierte Version davon vor, für welche Sie sich nicht vom gemütlichen Sofa erheben müssen, sondern welches Sie ganz bequem von Zuhause aus online spielen zu vermögen. Beim Online Poker handelt es sich um ein klassisches Tischspiel mit Karten und Chips, dass auf unterschiedlichen Regeln und Techniken sowie Strategien beruht. Dieses Spiel benötigt einen gewissen Zeitraum, um die unterschiedlichen, dem Spiel zugrundliegenden Begriffe, Spielverhaltensweisen und vor allen Dingen das sogenannte Pokerface zu lernen. Nun stellen Sie sich vor, dass Sie letzteres nicht in dem Maße benötigen wie in einer landbasierten Spielbank, da Ihnen online niemand ins Gesicht blicken kann. Dennoch sollte die Art und Weise wie man sich beim Pokerspiel verhält dennoch nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Begriffe in Form von Ansagen und das Begreifen des Spielziels und den damit verbundenen strategischen Zügen ist absolute Grundvoraussetzung, um im Stande zu sein, dieses Spiel spielen zu können. Denn Regeln lassen sich schnell einprägen, doch zu lernen, wann am besten in welcher Situation welche Ansage und welcher Zug gemacht wird, dies benötigt Zeit und die sollten Sie sich auch geben. Wir werden im weiteren Verlauf noch näher auf den Punkt, ob es sich beim Poker um ein Glücksspiel oder Geschicklichkeitsspiel handelt, eingehen.

Ist Pokern also ein Glücksspiel oder Geschicklichkeitsspiel?

Es gestaltet sich bei dem Online Spiel Poker als ausgesprochen schwierig, es in eine der beiden Kategorien einzuordnen und somit schwarz-weiß zu sehen. Tatsächlich finden wir im Pokerspiel beide Komponenten wieder, sowohl Charakteristika des Glücksspiels als auch ganz eindeutige Merkmale des Geschicklichkeitsspiels. Wir werden nun im weiteren Verlauf auf beide Möglichkeiten eingehen und im Detail erklären, wieso sie beide ihre Bewandtnis haben. Beginnen wir mit Online Poker als Online Poker Glücksspiel: Poker hat eindeutig eine vorhandene Glücksspielseite. Das gesamte Spielprinzip basiert darauf, dass die Karten zufällig verteilt sind und den Spielern nicht bekannt ist, welche Karten die Gegner halten oder welche Karten noch aufgedeckt werden. Es ist also wenig vorhersehbar und demzufolge nicht hundertprozentig zu berechnen, wer welche Karte in der Hand hält. Die Abgabe einer einzelnen Hand ist beim Poker ebenfalls zufällig, insofern dieser stark mit den verteilten Karten korreliert. Es ist also durchaus möglich, Poker als Glücksspiel zu bezeichnen. Kommen wir nun zur Hypothese, Online Poker sei ein Geschicklichkeitsspiel: bedenkt man, dass in faktisch jeder Variante eine sehr reichhaltige Menge an möglichen Spielstrategien vorhanden ist, so ergibt es Sinn, Poker ein Spiel der Geschicklichkeit zu nennen. Die von den Spieler ausgeführten Spielzüge sind zwar vergleichsweise einfach strukturiert, eröffnen jedem Spieler jedoch die Möglichkeit, maßgeblichen Einfluss auf den weiteren Spielverlauf zu nehmen. Tatsächlich ist es möglich für jede der zufälligen Karten-Konstellationen, jeden bisherigen Spielverlauf und jede Gegner-Konstellation am Tisch verschiedene Strategien anzugeben. In gemischten Strategien gibt es sogar für jede Konstellation eine optimale Strategie, welche den bestmöglichen Erwartungswert liefert. Wenn man beim Poker nur eine Hand spielen würde, wäre es durchaus denkbar, es als reines Glücksspiel anzusehen.

Poker detailliert erklärt

Im Folgenden werden wir Ihnen nun die genauen Regeln und den Spielverlauf beim Poker erklären. Wir werden uns an die klassische Variante, Texas Hold’em Poker halten, da diese in den meisten Online Spielbanken auch angeboten wird. Berücksichtigen Sie allerdings bitte, dass es auch noch weitere Arten von Poker gibt. Sie benötigen für das Durchführen des Spiels zwei bis zehn Spieler und es gibt ein Kartendeck mit 52 Spielkarten, wobei die Joker im Vornherein entfernt werden. Eingesetzt wird mit den Poker Chips, welche einen unterschiedlichen Wert haben und von denen jeder am Anfang des Spiels die gleiche Anzahl erhält. Am Tisch befindet sich außerdem noch ein Dealer, welcher die Karten mischt, ausgibt und immer den ersten Zug der Runde innehat. Im Online Poker wird diese Aufgabe entweder in einer Live Online Spielbank von einem Dealer oder in der Online Spielbank von dem RNG übernommen, einem Random Number Generator, also einem zufälligen Zahlengenerator, der die Unvorhersehbarkeit und Zufälligkeit jedoch genauso garantiert wie ein menschlicher Dealer.

Zunächst einmal erhalten alle Spieler zwei Karten und fünf Karten werden in die Tischmitte gelegt, offen für alle Spieler sichtbar. Nun gilt es, aus den eigenen Karten in Kombination aus den offenen Karten eine möglichst starke Hand zu spielen. Sie können als Spielzug zwischen „Check“ (weiterspielen, ohne etwas zu setzen), „Bet“ (etwas setzen, jedoch muss der Einsatz höher als der Big Blind sein), „Call“ (den Einsatz des Gegenspielers zu begleichen, um weiterhin am Spiel partizipieren zu können), „Raise“ (der nun getätigte Einsatz muss mindestens das Doppelte des liegenden Wertes betragen) oder „Fold“ (aussteigen aus der Runde, die Karten werden verdeckt abgegeben) entscheiden.

Glück gegen Geschicklichkeit

Glück, so sehr wir ihm auch hinterherjagen, ist eine unvorhersehbare und selten prognostizierbare Sache. Ihre Attraktivität liegt in ihrem Überraschungseffekt und auch wenn man im Pokerspiel einmal ein Risiko, beispielsweise beim Bluffen eingeht, so ist nicht immer hundertprozentig sicher, ob sich dieser riskante Zug auch lohnen wird. Geschicklichkeit hingegen bedeutet eine Art von Fähigkeit. Die Fähigkeit, im Poker, durch das genaue Aneignen der Spielstrategie und des Spielziels, der einzelnen Wertbedeutungen der einzelnen Hände etc., Spielverläufe voraussehen zu können und zu wissen, wann der jeweils passende Zug gemacht werden muss.

Tipps für Online Poker

Wir können Ihnen durchaus ein paar wertvolle Hilfen mit auf den Weg geben, die Sie davor bewahren könnten, beim Online Poker nicht zum Zuge zu kommen. Der größte und offensichtlichste Tipp ist natürlich: lernen Sie die Spielregeln! Wenn Sie diese nicht einwandfrei beherrschen, wird es immer wieder zu Situationen kommen, in denen Sie nicht sicher sind, welcher Spielzug nun am besten wäre und verbauen sich auf diese Weise mitunter wertvolle Gewinne. Um das Online Pokerspiel erst einmal kennenzulernen, gehen Sie lieber auf Nummer sicher und spielen Sie auch wirklich nur die Karten und Hände, von welchen Sie überzeugt sind.

Fazit

Da allerdings das Spiel als Ganzes betrachtet werden sollte und sich über den Spielverlauf hin sehr wohl Wahrscheinlichkeitsrechnungen machen lassen, handelt es sich dann wiederum auch um ein Geschicklichkeitsspiel. In der Frage Online Poker Glücksspiel oder Geschicklichkeit lässt sich für uns also kein eindeutiger Gewinner ausmachen. Es liegt also im Auge des Betrachters für welche Kategorisierung man sich entscheidet. Wir verzichten auf die Einordnung in eine feste Kategorie und sind der Meinung, dass Online Poker beide Komponenten in sich trägt.

Jetzt Spielen
Copyright 2020– Alle Rechte vorbehalten. Digibet.com ist eine Marke im Besitz von NEG Group Limited, einer Firma die unter dem Gesetz der Malta. Die Spiele dieser Website sind unterstüzt und vertrieben durch Aspire Global International LTD., eine in Malta gemeldete Frima mit Registrierungsnummer C42296 und eingetragener Adresse 135, High street, Sliema SLM 1548, Malta, diese Firma ist registriert und unterliegt den Auflagen der Spieleaufsichtsbehöhrde in Malta MGA/CRP/148/2007, ausgestellt am 17. August 2009 (diese Lizenz enthält die vorherigen Lizenzen des Unternehmens und listet die alten Lizenznummern mit dem jeweiligen Datum der Lizenz auf). Aspire Global International Ltd. hat eine irische Wettlizenz mit der Lizenznummer 1014834. Nur Großbritanien werden die Spiele auf dieser Webseite von AG Communications Limited betrieben. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, das in Malta ansässig und unter der Nummer C48328 und der Adresse 135, High street, Sliema SLM 1549, Malta eingetragen ist, und durch die United Kingdom Gambling Commission (Remote-Spiellizenz Nummer 000-039483-R-319409-001). lizenziert und reguliert wird. . Den aktuellen Status der Lizenz des Betreibers finden Sie unter: Gambling Commission.

Glücksspiel kann süchtig machen, bitte spielen Sie verantwortungsbewußt