CHOOSE TO PLAY

×
Einzahlen
Sie spielen zurzeit mit verfügbarem Bonusguthaben. Dies ist gemäß den akzeptierten Bonusrichtlinien. Bitte wenden Sie sich für weitere Infos an den Link zu diesen Richtlinien.

Roulette Rad

Digibet hilft dir mit den wichtigsten Kenntnissen beim Online Roulette Rad

Welche sind die Roulette Rad Zahlen? Nicht jeder kennt die verschiedenen „Wheels“, die es in Spielhallen gibt. Deshalb kann es der richtige Zeitpunkt sein, rauszufinden welcher der Beste für dich und dein Glück ist. Vielleicht möchtest du nachher sogar ein Roulette Rad kaufen?

Wenn man Spielhallen besucht, die sich an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt befinden, würde man zweifellos auf eine Vielzahl von Rädern stoßen, die für das Roulettespiel verwendet werden. Aber was genau ist das Rad? Im Grunde besteht es aus zwei Hauptteilen – einem äußeren und einem inneren Teil. Der äußere Teil wird als Schale bezeichnet und stellt die kreisförmige Bahn dar, auf der sich die Kugel dreht. Der innere Teil, der sich dreht, wird als Radkopf bezeichnet. Er enthält die nummerierten Taschen, in denen die Kugel landet und schließlich stehen bleibt. Nehmen wir uns nun die Zeit und werfen wir einen Blick auf die grundlegenden Eigenschaften der gängigsten Radtypen.

Das Französische Rad

Wir beginnen mit dem Rad, das in Kontinentaleuropa weit verbreitet ist, auch bekannt als das französische Rad. Der Radkopf besteht aus 37 nummerierten Kugelfächern, die abwechselnd rot und schwarz gefärbt sind. Das Besondere an diesem Radtyp ist, dass neben den Zahlen von 1 bis 36 auch eine Nulltasche vorhanden ist. Aus diesem Grund wird das französische Rad auch als Ein-Null-Rad bezeichnet. Außerdem ist die Zahlenfolge auf dem Radkopf einzigartig und wird oft als französische Zahlenfolge bezeichnet. Das Wettmuster verwendet die französische Terminologie. Die Spieler können reguläre Spielhallen-Chips verwenden, um ihre Wetten auf dem Layout zu platzieren.

Im Gegensatz zum amerikanischen Radtyp ist auf dem französischen Rad keine Doppelnull zu finden. Diese Eigenschaft ermöglicht es den Spielern, bei jeder Innenwette mit einem Hausvorteil von 2,7% zu rechnen. Darüber hinaus können die Spieler dank der „en prison„-Regel sogar Geld für Außenwetten gegen einen Hausvorteil von 1,37% setzen.

Das Amerikanische Rad

Das Roulette-Rad, das in Spielhallen in den Vereinigten Staaten und Kanada, auf den Bahamas und den karibischen Inseln sowie in einigen Regionen Asiens zu finden ist, ist als amerikanisches Rad bekannt. Sein Radkopf besteht aus 38 nummerierten Kugelfächern, die abwechselnd rot und schwarz gefärbt sind. Das Besondere an diesem Rad ist, dass es neben den Zahlen von 1 bis 36 eine Null und eine Doppelnull gibt. Das ist der Grund, weshalb das amerikanische Rad auch als Doppel-Null-Rad bezeichnet wird.

Die Zahlenfolge auf dem Radkopf unterscheidet sich völlig von der auf dem französischen Rad, deshalb nennt man sie die amerikanische Zahlenfolge. Ein weiteres Kennzeichen ist, dass das Wettlayout englische Terminologie verwendet. Anders als beim französischen Rad können die Spieler hier ihre Einsätze mit farbigen Roulette-Chips ohne Wert platzieren. Auf diese Weise können Einsätze verschiedener Spieler unterschieden werden.

Das amerikanische Rad ermöglicht es den Spielern, bei fast allen platzierten Wetten oder Wettkombinationen mit einem Hausvorteil von 5,26% zu konfrontieren. Wir sagten fast alle Wetten, weil es eine Ausnahme gibt. Die Kapitulationsregel, die nur in Atlantic City gültig ist, ermöglicht es den Spielern, außerhalb von Wetten mit ausgeglichenem Geld gegen einen Hausvorteil von 2,63% zu wetten. Diese Regel ist in der Tat die gleiche wie die „le partage„-Regel, wobei letztere im Vereinigten Königreich angewendet wird.

Das Europäische-Rad

Es gibt eine andere Art von Roulette Rad, das tatsächlich das einzige legitime Rad ist, das im Vereinigten Königreich benutzt wird. Es handelt sich um einen amerikanischen Radtyp mit nur einer einzigen Null. Aufgrund der Tatsache, dass dieses Rad sowohl französische (nur eine einzige Null) als auch amerikanische (Wettschema auf Englisch) Eigenschaften aufweist, wird es oft als Europäisch bezeichnet. Die Spielhallen-Praxis in anderen Regionen der Welt ist ebenfalls mit dem Europäischen vertraut.

Eine Anzahl von Varianten dieses Rades sind weltweit anzutreffen. Eine davon ist, dass die Zahlenfolge auf dem Radkopf entweder vom französischen oder vom amerikanischen Typ sein kann. Bei Rädern, die die amerikanische Zahlenfolge verwenden, kann sich in einigen Fällen die einzelne Null zwischen den Zahlen 1 und 27 befinden. Das ist die Stelle, die die doppelte Null in der ursprünglichen amerikanischen Version einnehmen sollte. In anderen Fällen kann sich die einfache Null zwischen den Zahlen 2 und 28 befinden.

Im Vereinigten Königreich können einige Roulette-Räder die französische Zahlenfolge verwenden und die einfache Null zwischen den Zahlen 26 und 32 haben. Unabhängig davon, auf welche Variante eines Rades wir stoßen, wenn es nur eine einzige Null und ein Einsatzlayout in englischer Sprache gibt, reicht dies aus, um der Definition eines „Hybriden“ zu entsprechen.

Da das Hybrid-Rad mit 37 nummerierten Kugeltaschen ausgestattet ist und es keine doppelte Null gibt, können Spieler Innenwetten gegen einen Vorteil von 2,7% für das Haus platzieren, oder genau wie beim französischen Rad. Die „le partage„-Regel, die wir bereits oben erwähnt haben, senkt den Vorteil für das Haus auf 1,35%, wenn gleich hohe Außenwetten platziert werden.

Wann immer wir in den Spielhallen in den Vereinigten Staaten auf ein Ein-Null-Rad stoßen, können wir es fast immer als Europäisch bezeichnen. Wir sollten jedoch beachten, dass weder die Kapitulations- noch die „le partage„-Regel auf Ein-Null-Räder angewandt wird, nicht einmal in Atlantic City.

Nachdem wir nun die wichtigsten Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten von Roulette-Rädern erklärt haben, ist es an der Zeit, darüber zu diskutieren, wie das Spiel selbst gespielt wird.

Roulette Rad Drehen

Roulette Rad, wie viele Zahlen gibt es? Die Reihenfolge der Zahlen auf dem Roulette Rad hat nichts mit ihrem arithmetischen Wert zu tun. Dies ist eines der Geheimnisse, die das Roulette zu einem so ausgewogenen Spiel machen – zumindest in der Theorie. Die Reihenfolge der Zahlen ist sorgfältig geplant und schafft es, mehrere Dinge auf einmal zu erreichen:

Die Reihenfolge ist verwirrend. Es ist extrem schwierig für eine Person, einen Blick auf das Rad zu werfen und irgendeine Beziehung zwischen den Zahlen und Sektoren zu erkennen. Deshalb ist es fast unmöglich, eine Verzerrung zu erkennen und infolgedessen auf einen bestimmten Sektor zu wetten. Obwohl Profis sicherlich wissen, wie die Sequenzen ablaufen, sieht es für das durchschnittliche Auge völlig zufällig aus.

Rot und Schwarz wechseln sich völlig ab. Unabhängig von der Art des Rades sollten zwei benachbarte Fächer immer unterschiedliche Farben haben. Dies ist ein absolutes Muss.

Niedrige (1-18) und hohe (19-36) Zahlen wechseln sich so oft wie möglich ab. Beim europäischen Roulette wirst du selten eine niedrige und eine hohe Zahl nebeneinander sehen – die einzige Ausnahme sind 5 und 10. Das amerikanische Rad leistet dabei keine besonders gute Arbeit, und es gibt viele niedrige und hohe Zahlen, die nebeneinander liegen. Deshalb ist das europäische Rad bekanntlich das ausgewogenere von beiden.

Gerade und ungerade Zahlen sind gleichmäßig auf dem Rad verteilt. Im europäischen Rad liegen nicht mehr als zwei gerade oder ungerade Zahlen nebeneinander.

Jetzt Spielen
Copyright 2020– Alle Rechte vorbehalten. Digibet.com ist eine Marke im Besitz von NEG Group Limited, einer Firma die unter dem Gesetz der Malta. Die Spiele dieser Website sind unterstüzt und vertrieben durch Aspire Global International LTD., eine in Malta gemeldete Frima mit Registrierungsnummer C42296 und eingetragener Adresse 135, High street, Sliema SLM 1548, Malta, diese Firma ist registriert und unterliegt den Auflagen der Spieleaufsichtsbehöhrde in Malta MGA/CRP/148/2007, ausgestellt am 17. August 2009 (diese Lizenz enthält die vorherigen Lizenzen des Unternehmens und listet die alten Lizenznummern mit dem jeweiligen Datum der Lizenz auf). Aspire Global International Ltd. hat eine irische Wettlizenz mit der Lizenznummer 1014834. Nur Großbritanien werden die Spiele auf dieser Webseite von AG Communications Limited betrieben. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, das in Malta ansässig und unter der Nummer C48328 und der Adresse 135, High street, Sliema SLM 1549, Malta eingetragen ist, und durch die United Kingdom Gambling Commission (Remote-Spiellizenz Nummer 000-039483-R-319409-001). lizenziert und reguliert wird. . Den aktuellen Status der Lizenz des Betreibers finden Sie unter: Gambling Commission.

Glücksspiel kann süchtig machen, bitte spielen Sie verantwortungsbewußt