CHOOSE TO PLAY

MMA Wetten - Ein kompletter Leitfaden

MMA Wetten

Mixed Martial Arts (MMA) ist eine relativ junge Sportart in Europa, auch wenn die Ursprünge dieser Sportart bereits im alten Griechenland als Mischung von Boxen und Ringen bei den olympischen Spielen 648 v. Chr. als “Pankration” eingeführt wurde. Danach verschwand die Sportart mit dem Christentum allerdings wieder und hat sich erst in den letzten Jahren über Südamerika und Amerika wieder bis nach Europa ausgebreitet und erlebt derzeit eine sehr große Renaissance. Beim Wetten auf MMA sollten Sie sich auf jeden Fall klarmachen, worum es bei diesem Sport geht und was die grundlegenden Regeln und Ziele sind. Außerdem ist es wichtig die verschiedenen Turniere zu verstehen, sodass Sie im Anschluss gezielt Ihre MMA Wetten platzieren können. Wir haben in diesem Artikel alles zusammengetragen, was man unserer Meinung nach über Wetten bis zu MMA wissen sollte, um am Anfang keine dummen Fehler zu machen.

Wie funktionieren MMA Wetten?

MMA Online Wetten sind eigentlich relativ einfach zu verstehen und unterscheiden sich im Prinzip nicht wesentlich von den Wettmöglichkeiten bei anderen Sportarten. Die grundlegendste Wette ist natürlich der Tipp auf den Sieger eines Kampfes oder eines Turniers. Der Buchmacher berechnet hier aufgrund seines Wissens und seiner Statistiken die Wahrscheinlichkeit für den jeweiligen Ausgang und zieht abschließend noch eine kleine Buchmachermarge ab – das Ergebnis ist dann die feststehende Quote, mit der Sie wetten können. Eigentlich könnte man sich auch bei MMA Kämpfen noch deutlich mehr Wettmöglichkeiten vorstellen, wie beispielsweise das Wetten auf die Anzahl der Runden, den Ausgang einzelner Runden und die Art und Weise wie ein Sieg errungen wird. Da MMA aber eine sehr junge Disziplin ist und die Buchmacher diese Sportart noch nicht so lange für sich entdeckt haben und auch die Anzahl der platzierten Wetten aktuell noch eher gering ist, gibt es bei den meisten Buchmachern nur die Möglichkeit auf den Gesamtausgang eines Kampfes zu tippen. Das ist schade, aber wir erwarten, dass in der Zukunft noch mehr Möglichkeiten MMA Wetten zu platzieren dazukommen werden. Wenn Sie sich für Online MMA Wetten interessieren, dann sollten Sie auf jeden Fall schauen, dass der Anbieter die von Ihnen bevorzugten Kämpfe anbietet und dann sollten Sie natürlich auch die Quoten bei diesen Kämpfen zwischen den Buchmachern vergleichen, denn auch wenn die Quoten der Buchmacher hier meistens sehr ähnlich sind, gibt es doch hin und wieder Unterschiede, die Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Wie findet man die beste Seite für MMA Wetten?

Auf der Suche nach der besten Seite für MMA Wetten ist die Anzahl der zur Verfügung stehenden Wettmöglichkeiten aktuell eher noch gering, was die Suche relativ einfach gestaltet. Bei der Suche nach dem besten Online Buchmacher für MMA Wetten sollten Sie natürlich in erster Linie darauf achten, dass Ihre Lieblingskämpfer mit guten Quoten vertreten sind. Weitere Anhaltspunkte bei der Entscheidung ist außerdem das Bonusangebot des Buchmachers, denn bei manchen Buchmachern bekommen Sie satte Willkommensboni mit Einzahlungsbonus und Freiwetten. Hier bei Digibet bieten wir allen Neukunden im Bereich der Sportwetten einen Einzahlungsbonus von 100% bis zu einer Höhe von 100€ – also perfekte Bedingungen, um mit dem professionellen Wetten auf MMA Kämpfe zu beginnen. Aufgrund der geringen Nachfrage haben auch wir aktuell die Möglichkeit Wetten auf den Gesamtsieger anzubieten – allerdings hoffen wir das schon bald ändern zu können.

Die besten MMA Wetten Tipps

Wenn Sie wirklich Geld mit MMA Wetten verdienen wollen, dann sollten Sie sich unbedingt in die Thematik einlesen und MMA Wetten Tipps anschauen. Sind Wetten MMA Techniken und Strategien Ihnen nicht komplett geläufig? Das ist mit Sicherheit der Fall, wenn Sie nicht selbst in dieser Sportart aktiv sind. MMA zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass es relativ wenige Regeln gibt – dennoch gibt es natürlich einige wichtige Regeln, die Sie unbedingt kennen sollten. Gekämpft wird in der Regel in drei Runden a 5 Minuten, wobei Titelkämpfe grundsätzlich 5 Runden lang dauern. Beim MMA dürfen die Kämpfer sowohl Schlagen, Treten, Würgen, als auch Hebeln. Ein Sieg ist möglich dadurch, dass ein Kämpfer mündlich aufgibt, abklopft oder die Hand hebt – was bei Hebeln und Würgen vorkommt. Ansonsten gibt es natürlich das klassische K.O. und wenn keines der beiden vorkommt, kann ein Spieler noch durch Punkte gewinnen, da die Jury jede Runde bis zu 10 Punkte an den Sieger vergibt und 9 Punkte an den Verlierer der Runde. Einige der nicht erlaubten Dinge beim MMA sind: Kratzen, ins Auge fassen, einen am Boden befindenden Gegner Treten, Attacken auf die Nieren, die Wirbelsäule oder den Nacken. Außerdem sind Beleidigungen, Spucken und das Ziehen an Haaren verboten – wobei letzteres kaum möglich ist, da MMA-Kämpfer in der Regel kurzes bis kein Haar haben, da dieses bei Kämpfen häufig hinderlich ist.

Einer der wichtigsten MMA Wetten Tipps ist der, zu verstehen, dass es sich bei MMA um eine sehr junge Sportart handelt, bei der die Buchmacher noch nicht sehr gut im Berechnen der Quoten sind. Dies wird unterstützt dadurch, dass aktuell noch nicht sehr viele Menschen in Europa auf MMA Kämpfe wetten. Durch diesen Umstand ist es vergleichsweise einfach einen Informationsvorsprung zu erreichen und unterbewertete Außenseiter für große Gewinne ausfindig zu machen – es ist keine Seltenheit, dass der Favorit der Buchmacher beim MMA verliert. Wetten Sie also auf keinen Fall immer nur auf den Favoriten. Ein weiterer sehr wertvoller Tipp ist der, dass Sie beim MMA keine Kombiwetten abschließen sollten, da das hier in den seltensten Fällen im Erfolg endet. Viele Experten empfehlen Kombiwetten bei MMA Wetten lediglich dann, wenn Sie innerhalb eines Turniers viele Einzelwetten abschließen oder abgeschlossen haben. Eine Kombiwette kann hier bei der Absicherung helfen, allerdings sollten Sie nie mehr als 5 Wetten miteinander kombinieren.

Wie beginnt man mit dem MMA Wetten?

Um mit dem MMA Online Wetten beginnen zu können, müssen Sie als erstes natürlich einen passenden Buchmacher ausmachen. Wir haben Ihnen unsere Tipps und Empfehlungen dafür weiter oben bereits niedergeschrieben. Wenn Sie Ihren Buchmacher ausgemacht haben, dann fehlt nicht mehr viel bis zum Platzieren Ihrer ersten Wette auf einen Mixed Martial Arts. Nachdem Sie sich bei dem Buchmacher registriert haben und Ihre E-Mail-Adresse aktiviert haben, können Sie Ihre erste Einzahlung vornehmen. Achten Sie dabei darauf, ob Sie für das Erhalten des Willkommensbonus ggf. einen Bonuscode eingeben müssen. Wenn Sie einen der modernen E-Wallets für die Einzahlung verwenden, können Sie schon nach wenigen Sekunden mit dem Guthaben auf Ihrem Konto rechnen und damit Ihre erste Wette platzieren. Und dann gilt es nur noch abzuwarten und den Kampf mit Spannung zu verfolgen.

Fazit

Wir hoffen Ihnen mit unserem ausführlichen Artikel über MMA Wetten einen guten Überblick gegeben zu haben, sodass Sie sich nun in der Lage fühlen selbstständig Ihre erste MMA Wette zu platzieren. Vergessen Sie nicht sich vorher grundlegend über die einzelnen Kämpfer zu informieren und den Buchmacher mit der besten Quote zu wählen. Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Glück und Erfolg!

 

Jetzt Spielen
Copyright 2020– Alle Rechte vorbehalten. Digibet.com ist eine Marke im Besitz von NEG Group Limited, einer Firma die unter dem Gesetz der Malta. Die Spiele dieser Website sind unterstüzt und vertrieben durch Aspire Global International LTD., eine in Malta gemeldete Frima mit Registrierungsnummer C42296 und eingetragener Adresse 135, High street, Sliema SLM 1548, Malta, diese Firma ist registriert und unterliegt den Auflagen der Spieleaufsichtsbehöhrde in Malta MGA/CRP/148/2007, ausgestellt am 17. August 2009 (diese Lizenz enthält die vorherigen Lizenzen des Unternehmens und listet die alten Lizenznummern mit dem jeweiligen Datum der Lizenz auf). Aspire Global International Ltd. hat eine irische Wettlizenz mit der Lizenznummer 1014834. Nur Großbritanien werden die Spiele auf dieser Webseite von AG Communications Limited betrieben. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, das in Malta ansässig und unter der Nummer C48328 und der Adresse 135, High street, Sliema SLM 1548, Malta eingetragen ist, und durch die United Kingdom Gambling Commission (Remote-Spiellizenz Nummer 000-039483-R-319409-001). lizenziert und reguliert wird. . Den aktuellen Status der Lizenz des Betreibers finden Sie unter: Gambling Commission.

Glücksspiel kann süchtig machen, bitte spielen Sie verantwortungsbewußt