CHOOSE TO PLAY

Martingale Strategie

Martingale Strategie

Martinale ist eine Wettstrategie, die schon vor Las Vegas begann und das Glücksspiel war ein Augenschmaus für Benjamin „Bugsy“ Siegel. Tatsächlich war die erste dokumentierte Nutzung weit vor dem 18. Jahrhundert. Es wird gemunkelt, dass es von dem gierigen Casino-Besitzer John Martindale gestartet wurde. Wie Sie vielleicht erraten haben, ist der Name des Martingale-Systems eine Variation des Nachnamens von Herrn Martindale. Es ist erwähnenswert, dass Herr Martindale das System nicht selbst benutzt hat, sondern es unter seinen Kunden stark gefördert hat. Er schlussfolgerte seinen Spielern oft, dass andere Spieler immer wieder große Summen mit dem System gewonnen hatten und weil die meisten erfolgreichen Glücksspielsysteme dem Hauptgrund zuwiderlaufen, würden sie ihm glauben. Hier werden wir die Höhen und Tiefen des Systems diskutieren.

Martingale Strategie – Was müssen Sie wissen?

Das Martingal-System ist eine der beliebtesten Wettstrategien, die von Freizeitspielern umgesetzt wird. Das liegt daran, dass es einen geradlinigen und scheinbar rationalen Ansatz hat. Die Spieler glauben an die einfachere, bessere Philosophie und das ist es definitiv. Der Spieler muss sich keine komplexen Gleichungen merken oder schnell und mental die Wettbeträge berechnen. Das System kann sowohl in Online-Casinos als auch in den traditionellen landgestützten Einrichtungen eingesetzt werden.

Was ist nun die Martingale Strategie?

Auf den ersten Blick und für mathematisch geschulte Menschen scheint das Martingale System ein erfolgreicher Ansatz für Spiele mit einem Coin Flip Ergebnis zu sein. Der Anfänger sieht dies als einen sicheren Weg zu einfachem Geld. Das System eröffnet dem Spieler einen unwahrscheinlichen, aber sehr risikoreichen Ansatz und eine sehr geringe Belohnung. Das Martingal-System spielt mit den statistischen Wahrscheinlichkeiten des Zufalls und lockt den Spieler in ein falsches Sicherheitsgefühl, wobei der Ansatz zeigt, dass der Spieler eine sehr hohe Chance hat, mehrere kleine Beträge zu gewinnen und eine sehr geringe Chance hat, eine sehr große Summe Geld zu verlieren.

Da der Spieler oft kleine Beträge gewinnt, fällt der Spieler in die falsche Auffassung, dass ein Gewinn häufiger bedeutet, mehr Gesamtbeträge zu gewinnen. Dies ist nicht der Fall. Und weil die meisten der Spiele, auf die sich die Martingale-Methode bezieht, dem mathematischen Gesetz der Prüfungen unterliegen; wo es heißt, dass jedes Ereignis unabhängig vom letzten ist, gibt es keine Möglichkeit für den Spieler, sich in seinem Spiel ohne zusätzliche Absicherung sicher zu fühlen

Warum wurde die Martingale Strategie so beliebt?

Im Laufe der Jahre gab es mehrere Varianten des Martingal-Systems. Alle diese Variationen umkreisen die zentrale Idee, einen Einsatz nach einem Verlust zu erhöhen oder zu verringern. In den meisten Fällen wird das System auf Glücksspiele angewendet, die einen Gewinn von fast 50/50 bei Verlusten haben, wie z.B. die Roulette Black und Red Wetten oder den Pass und keine Linien an den Craps-Tischen passieren lassen. Ein ungewöhnliches, aber definitiv anwendbares Spiel, auf das das Martingal-System angewendet werden kann, ist Baccarat. Deswegen wurde es so beliebt.

Kann Martingale Ihnen helfen zu gewinnen?

Eine beliebte Variante des Martingale Systems ist das Anti-Martingale-System. Die Prämisse hier ist, die Hälfte des Einsatzes nach jeder Wette und die Verdoppelung des Einsatzes nach jedem Gewinn. Diese Variation setzt auf Streifen, aber auch hier wird der Spieler langfristig einen stetigen Rückgang seiner Geldmenge feststellen. Wie das traditionelle Martingale System führt das Gesetz der unabhängigen Studien dazu, dass dies scheitert. Der Spieler wird schließlich eine Serie treffen, in der Verluste alle Gewinne eliminieren.

Bei übermäßiger Verwendung kann diese Methode leicht dazu führen, dass Sie Ihre gesamtes Guthaben verlieren. Die Hauptgefahren des Martingalen Systems beim Roulette sind das Erreichen des maximalen Limits des Tisches, ohne eine Wette zu gewinnen und was noch wichtiger ist, die Ausgabe des gesamten Geldes, bevor Sie die Chance erhalten, Ihre Verluste auszugleichen. Aus diesem Grund ist das Martingale ein geeignetes Wettsystem nur für diejenigen, die über größere Geldbestände und eine höhere Risikotoleranz verfügen.

Ist es erlaubt die Martingale Strategie einzusetzen?

Viele Roulette-Spieler, die anfangen wollen, strategisch zu spielen, fragen sich, ob es überhaupt erlaubt ist, das Martingal in einem echten Casino oder online irgendwo legal zu nutzen? Die Antwort darauf ist einfach – natürlich ist das Martingal erlaubt, warum sollte es nicht sein? Die Casinos gehen kein allzu großes Risiko ein, wenn es darum geht Geld zu verlieren, sie haben dafür gesorgt, indem sie die Null auf das Roulette-Rad gesetzt haben. Auch die Tischregeln schützen sie vor hohen Verlusten. Ganz im Gegenteil, langfristig verdienen die Casinos immer viel Geld mit den Spielern, egal ob sie mit einer Strategie oder ohne spielen.

Vor- und Nachteile der Martingale Strategie

Wie die meisten Wettstrategien hat jedes System seine eigenen Vor- und Nachteile. Hier sind die Vorteile der Anwendung des Martingal-Wettsystems:

  • Wenn Sie Ihren Einsatz jedes Mal verdoppeln, wenn Sie verlieren, werden Sie den verlorenen Betrag zurückgewinnen und Ihren Nettogewinn verbessern.
  • Es ist ein großartiges System für kurzfristige Wetten, besonders wenn Sie planen, nur für ein paar Stunden und nicht für längere Zeiträume zu spielen.
  • Wenn Sie noch immer die Grundlagen eines bestimmten Tischspiels oder Online-Slots erlernen, wird Ihnen die Verwendung des Martingal-Wettsystems helfen, Ihre Verluste wiederherzustellen.
  • Wenn Sie ein erfahrener Online-Casino-Spieler sind, erhöht die Verwendung dieser Strategie schrittweise Ihren Einsatz, während Sie Ihre Verluste ausgleichen und Gewinne erzielen.

Die Nachteile des Martingal-Wettsystems

  • Einige Online-Casinos setzen eine Obergrenze für die maximalen Wetten, die an Tischen und Online-Slots erlaubt sind. Wenn Sie gerade auf einer Verlustschiene sind, können Sie Ihren Einsatz nicht erhöhen, sobald Sie diese Obergrenze erreicht haben.
  • Es verbraucht irgendwann Ihr Guthaben. Tatsächlich ist es so, dass das Martingal-Wettsystem am besten für High Roller geeignet ist.
  • Es ist unwahrscheinlich, dass sich Ihre Chancen auf lange Sicht verbessern. Das ist richtig! Je länger Sie spielen, desto mehr werden Sie wahrscheinlich verlieren. Es wird empfohlen, ein paar Stunden auf einmal zu spielen, bis Sie genug Geld gewonnen haben.

Kurze Zusammenfassung

Die meisten Roulette-Spieler neigen dazu, das Martingal zu vermeiden, weil sie wissen, dass es nur kurzfristig effizient ist und sehr riskant sein kann. Dennoch ist das System nach wie vor sehr beliebt bei Spielern, die glauben, dass sie Glück haben und über genügend Geld verfügen. Es gibt auf der anderen Seite konservativere Wettsysteme, die Roulette-Fans helfen könnten, ihre Verluste zu minimieren und ein optimales Spiel zu erreichen.

Jetzt Spielen
Copyright 2020– Alle Rechte vorbehalten. Digibet.com ist eine Marke im Besitz von NEG Group Limited, einer Firma die unter dem Gesetz der Malta. Die Spiele dieser Website sind unterstüzt und vertrieben durch Aspire Global International LTD., eine in Malta gemeldete Frima mit Registrierungsnummer C42296 und eingetragener Adresse 135, High street, Sliema SLM 1548, Malta, diese Firma ist registriert und unterliegt den Auflagen der Spieleaufsichtsbehöhrde in Malta MGA/CRP/148/2007, ausgestellt am 17. August 2009 (diese Lizenz enthält die vorherigen Lizenzen des Unternehmens und listet die alten Lizenznummern mit dem jeweiligen Datum der Lizenz auf). Aspire Global International Ltd. hat eine irische Wettlizenz mit der Lizenznummer 1014834. Nur Großbritanien werden die Spiele auf dieser Webseite von AG Communications Limited betrieben. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, das in Malta ansässig und unter der Nummer C48328 und der Adresse 135, High street, Sliema SLM 1549, Malta eingetragen ist, und durch die United Kingdom Gambling Commission (Remote-Spiellizenz Nummer 000-039483-R-319409-001). lizenziert und reguliert wird. . Den aktuellen Status der Lizenz des Betreibers finden Sie unter: Gambling Commission.

Glücksspiel kann süchtig machen, bitte spielen Sie verantwortungsbewußt