CHOOSE TO PLAY

Kartenzählen und wie es funktioniert

Kartenzählen und wie es funktioniert

Was ist Kartenzählen überhaupt und wie genau funktioniert es? Auch wenn es sich beim Kartenzählen um ein vergleichsweises altes Handwerk handelt, so beweist es sich dennoch bis heute mit Erfolg auch in Online Casinos. Beim Kartenzählen kalkuliert man die möglichen Kartenwerte anderer Spieler aus und verbessert so seine Gewinnchancen, wobei besonders aufgrund des enorm hohen Zuwachses an neuen, unerfahrenen Onlinegamern die Chancen für Kartenzähler günstig stehen, mit ihrer nicht überall gern gesehenen Methode Erfolg zu erzielen. Besonders beliebt ist das Kartenzählen in den Slots Blackjack und Poker, da es sich bei diesen Kartenspielen am ehesten anbietet, rechnerisch Vorteile aus den Schwachpunkten und eigenen Kalkulationen der Karten der Mitspieler zu ziehen.

Sollten Sie ebenfalls in Betracht ziehen, Karten zu zählen?

Tatsächlich sollte man sich, bevor man sich im Kartenzählen selbst ausprobieren möchte, erst einmal gründlich darüber informieren, wie das jeweilige Casino zu dieser Spielstrategie steht. Insbesondere in amerikanischen Casinos, sowohl in Online als auch Live Casinos, ist das Kartenzählen verpönt und wird sogar mit harten Strafen geahndet. Grundsätzlich lässt sich über das Kartenzählen sagen, dass es als illegal gilt und nicht zu empfehlen ist, da es auch in deutschen Casinos zu einem Hausverbot oder noch zu ausufernden Konsequenzen führen kann. Insbesondere Anfänger im Online-Gaming sollten sich nicht von den angeblichen Gewinnchancen der Kartenzählstrategie blenden lassen und auch wenn dieser Artikel die Strategie hinter dem Kartenzählen näher beleuchtet und erläutert, möchte voran gestellt werden, dass dies keinesfalls zum Kartenzählen anregen oder gar auffordern soll.

Wie funktioniert Kartenzählen eigentlich?

Um über ein Thema urteilen zu können, bietet es sich immer an, auch wenn die Meinung im Anschluss nicht zugunsten des Themas ausfällt, sich dennoch einmal ausführlich über die entsprechende Thematik zu informieren. Aus diesem Grund soll im Folgenden eine detaillierte Beschreibung darüber folgen, wie Kartenzählen wirklich funktioniert. Die Theorie hinter dem Kartenzählen ist eigentlich sehr einfach. Besonders beim BlackJack hat man einen enormen Vorteil, wenn man absehen kann, welche Karten als nächstes kommen. Hundertprozentig kann man das nie wissen, doch sind die Wahrscheinlichkeiten für manche Karten höher als für andere, weil die anderen schon zuvor ausgeteilt wurden, befindet man sich in einer vorteilshaften Position gegenüber dem Online Casino. Es wird gesagt, dass die Gewinnchancen bei 50 Prozent liegen und zusätzlich kann man sich noch einen kleinen Vorteil verschaffen, indem man weiß, welche Karten am ehesten Kommen werden. Dies optimiert auch neben den Gewinnchancen das generelle Verständnis für BlackJack als Glücksspiel und kann es in ein gewinnbringendes Spiel verwandeln. Um die Chancen auf ein erfolgreiches Kartenzählen zu verbessern, bietet es sich an, zunächst einmal für ein paar Spielrunden nur das Spiel und die einzelnen Spieler und ihre jeweiligen Strategien zu beobachten, wobei jedoch gewiefte Croupiers und Sicherheitspersonal ein solches Verhalten meist als verdächtig einstuft und der potenzielle Kartenzähler nicht selten mit einer Verwarnung oder sogar einem Hausverbot rechnen muss. Es geht also darum, sich möglichst undercover zu verhalten und keine unnötige Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Im nächsten Absatz werden die gängigsten Kartenzählen Wettstrategien vorgestellt.

Was sind die wichtigsten Kartenzähltechniken?

Die einfachste und gleichzeitig recht profitable Methode des Kartenzählens ist das High-Low-System. Folgt man dieser Strategie, muss man sich nicht genau behalten, welche Karten schon raus sind. Man rechnet sich eher einen Wert aus, welcher die verbliebenen Werte im Kartendeck repräsentiert. Es handelt sich dabei um eine sogenannte „Running Count“ Technik, in der jede Karte einen bestimmten Wert hat. Mit diesem einfachen System wird man herausfinden, wann das Verhältnis zwischen Karten mit hohem und niedrigem Wert aus dem Gleichgewicht gekommen ist. Die Kartenwerte sind so aufgeteilt, dass ein ganzer Kartenstapel durchgespielt sein sollte, der die Endsumme Null ergibt. Von dem Moment an, in dem die erste Karte eines neu gemischten Kartendecks ausgegeben wird, fängt der Spieler an den Wert der Karte zu zählen. Es wird bei einer niedrigen Karte der Wert um einen Punkt erhöht, und eine hohe Karte verringert den aktuellen Wert um einen Punkt. Alle Karten von 7 bis 9 gelten als neutral und werden nicht gezählt. Nach der ersten Runde ist das Ergebnis der Zählung allerdings noch nicht sonderlich genau. Es sind noch viel zu viele Karten im Spiel, als das eine +1 am Ende der ersten Runde darauf hindeutet, dass noch mehr Karten mit höherem Wert im Kartendeck sind. Dies ist zwar der Fall, doch kann man sich darauf in der nächsten Runde nicht verlassen. Erst wenn einige Hände gespielt wurden und die Kartendecks im Shoe langsam zuneige gehen, kann man auf das Ergebnis des Kartenzählens wetten.

Funktioniert Kartenzählen also wirklich?

Eine hundertprozentige Gewinnchance bietet einem wohl keine Spielstrategie der Welt. Jedoch lassen sich mit der Kartenzählen Methode tatsächlich nachweislich bis zu 50 Prozent erhöhte Gewinnchancen feststellen, wobei es sich hierbei um eine überaus riskante und vielerorts nicht tollerierte Methode handelt, die aus diesem Grund ausgewählt und nur wohldurchdacht eingesetzt werden sollte.

Fazit

Kartenzählen existiert schon seit Hunderten von Jahren und Menschen nutzten es bereits lange Zeit, bevor Online Casinos auf den Markt kamen. Durch die neu ausgerichteten Sicherheitssysteme moderner Online Slots ist es nicht mehr so einfach, das Kartenzählen im Glücksspiel anzuwenden, jedoch spielen, anders als in der Vergangenheit, inzwischen auch viele Amateure online in Casinos und eben diese Neulinge sind einfacher zu durchschauen und für einen Kartenzähler zu lesen. Insgesamt lässt sich sagen, dass Kartenzählen illegal ist und wer sich doch dazu hinreißen lässt, sich im Klaren darüber sein sollte, dass er, wenn er sich nicht gründlich bedeckt hält, in seiner Strategie auffliegt und dann mit entsprechend ernsten Konsequenzen zu rechnen hat.

 

 

Jetzt Spielen
Copyright 2020– Alle Rechte vorbehalten. Digibet.com ist eine Marke im Besitz von NEG Group Limited, einer Firma die unter dem Gesetz der Malta. Die Spiele dieser Website sind unterstüzt und vertrieben durch Aspire Global International LTD., eine in Malta gemeldete Frima mit Registrierungsnummer C42296 und eingetragener Adresse 135, High street, Sliema SLM 1548, Malta, diese Firma ist registriert und unterliegt den Auflagen der Spieleaufsichtsbehöhrde in Malta MGA/CRP/148/2007, ausgestellt am 17. August 2009 (diese Lizenz enthält die vorherigen Lizenzen des Unternehmens und listet die alten Lizenznummern mit dem jeweiligen Datum der Lizenz auf). Aspire Global International Ltd. hat eine irische Wettlizenz mit der Lizenznummer 1014834. Nur Großbritanien werden die Spiele auf dieser Webseite von AG Communications Limited betrieben. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, das in Malta ansässig und unter der Nummer C48328 und der Adresse 135, High street, Sliema SLM 1549, Malta eingetragen ist, und durch die United Kingdom Gambling Commission (Remote-Spiellizenz Nummer 000-039483-R-319409-001). lizenziert und reguliert wird. . Den aktuellen Status der Lizenz des Betreibers finden Sie unter: Gambling Commission.

Glücksspiel kann süchtig machen, bitte spielen Sie verantwortungsbewußt