CHOOSE TO PLAY

×
Einzahlen
Sie spielen zurzeit mit verfügbarem Bonusguthaben. Dies ist gemäß den akzeptierten Bonusrichtlinien. Bitte wenden Sie sich für weitere Infos an den Link zu diesen Richtlinien.

Bankroll Management

Was ist Bankroll Management und wie können Sie es nutzen?

Was ist Bankroll Management und wie können Sie es nutzen?

In dem Folgenden Artikel erklären wir Ihnen was Bankroll Management ist und wann und wie Sie es einsetzen sollten. Grundsätzlich kann Bankroll Management bei allen Spielen eingesetzt werden, aber ursprünglich wurden die Systeme für Pokerspieler entwickelt, sodass es beim Poker natürlich mitunter am besten funktioniert.

Als Bankroll versteht man den Betrag, den man selbst gewillt ist beim Spielen einzusetzen und auch bereit ist im schlimmsten Fall zu verlieren. Als verantwortungsbewusster Spieler sollten Sie sich genau überlegen wie groß Ihre Bankroll ist, denn Sie sollten im Falle des Verlustes nicht ohne Mittel dastehen. Das Bankroll Management System ist zwar dafür entwickelt worden, das Risiko von einem Totalverlust zu minimieren, aber ausgeschlossen kann es natürlich trotzdem nicht werden. Neben dem Bankroll Management Poker System gibt es auch noch Blackjack Bankroll Management Systeme und eigentlich lässt sich das Prinzip auf alle anderen Glücksspiele, bei denen man den Einsatz variieren kann, übertragen.

Boni und Bankroll?

Online Casinos und Online Poker Plattformen bieten aktuell für Neukunden meist sehr attraktive Willkommensangebote, die Sie natürlich bestens für den Start nutzen können. Der größte Nachteil von den Willkommensangeboten ist meist der, dass der gewährte Bonus erst ziemlich oft gesetzt werden muss, bevor er für die Auszahlung zur Verfügung steht. Wenn Sie es allerdings schaffen, solange durchzuhalten, steht er Ihnen voll und ganz zur Verfügung. Dieser Umstand sorgt dafür, dass Boni perfekt dafür geeignet sind ihre Bankroll zu bilden, weil Sie mit einem solchen System in der Regel sowieso sehr lange spielen werden und die Umsatzbedingung somit erfüllen werden. Achten Sie allerdings darauf, ob das von Ihnen gewählte Spiel voll für die Anrechnung der Umsatzbedingung gewertet wird – denn viele Spiele, insbesondere die Casinoklassiker wie Poker und Blackjack zählen hier oft nicht genauso viel.

Bankroll Management Tabellen

Im Folgenden teilen wir mit Ihnen die besten Bankroll Management Tabellen, nach denen Sie sich bei Ihrem Spiel richten können. Wir stellen Ihnen drei verschiedene Bankroll Management Systeme vor: Ein sehr aggressives, dass gut für ungeduldige oder erfahrene Spieler geeignet ist. Ein System für sehr vorsichtige Spieler, welches sich dadurch auszeichnet, dass das Risiko eines Komplettverlust minimiert wird. Und abschließend noch ein System, welches ungefähr zwischen den zwei zuvor genannten Systemen angesiedelt werden kann. Welches System für Sie am ehesten in Frage kommt, hängt vor allem damit zusammen, wie risikobereit Sie sind und ob Sie bei dem gewählten Spiel Erfahrung mitbringen. Die Systeme wurden ursprünglich für Poker entwickelt, allerdings lassen Sie sich sehr leicht auch auf andere Spiele übertragen.

Grundsätzlich zeigen einem die Tabellen, mit welchen Einsätzen man bei welcher Bankroll-Größe spielen soll und ab wann man an Tische mit höheren Einsätzen gehen darf/soll. Die Systeme funktionieren nur, wenn man sich absolut strikt daranhält und auch wieder in niedrigere Limits geht, wenn man bei einem höheren Limit zu oft verloren hat.

Aggressive Bankroll Management Tabelle

Buy-In Limit Minimale Bankroll Aufstieg in nächste Limit ab
2€ €0,01 / €0,02 €75
5€ €0,02 / €0,05 €50 €150
10€ €0,05 / €0,10 €100 €375
25€ €0,10 / €0,25 €250 €750
50€ €0,25 / €0,50 €500 €1.500
100€ €0,50 / €1,00 €1.000

 

Beim aggressiven Bankroll-Management spielt man immer mit mindestens zehn Buy-Ins für sein Limit in der Hinterhand. Das ist ziemlich aggressiv, weil man bei normalen Cashgames durchaus relativ schnell einmal 10 Tische in Folge verliert.

Der Vorteil dieses Systems ist dafür aber, dass man sehr schnellt aufsteigen kann. Das System ist deshalb besonders gut für erfahrene Spieler, die sich sicher sind, dass Sie mit den kleinen Einsätzen schnell gewinnen und Ihre Bankroll also zügig aufbauen können.

Vorsichtige Bankroll Management Tabelle

Buy-In Limit Minimale Bankroll Aufstieg in nächste Limit ab
25€ €0,10 / €0,25><> €750 €2.000
50€ €0,25 / €0,50 €1.500 €4.000
100€ €0,50 / €1,00 €3.000 €8.000
200€ €1,00 / €2,00 €6.000 €16.000
400€ €2,00 / €4,00 €12.000 €24.000
600€ €3,00 / €6,00 €18.000

Beim vorsichtigen Bankroll Management spart man mindestens 30 Buy-Ins für das aktuelle Limit. Dadurch ist man sicherer gegenüber Schwankungen und Pechsträhnen. Das System ist deshalb deutlich besser für Menschen geeignet, denen die eingesetzte Bankroll viel bedeutet und die sich ihren Verlust nicht ohne weiteres erlauben können.

Konservative Bankroll Management Tabelle

Buy-In Limit Minimale Bankroll Aufstieg in nächste Limit ab
50€ €0,25 / €0,50 €3.000 €8.000
100€ €0,50 / €1,00 €6.000 €16.000
200€ €1,00 / €2,00 €12.000 €32.000
400€ €2,00 / €4,00 €24.000 €48.000
600€ €3,00 / €6,00 €36.000 €80.000
1000€ €5,00 / €10,00 €60.000

Das konservative Bankroll Management System ist das sicherste von allen vorgestellten Systemen, weil die Wahrscheinlichkeit komplett zu verlieren hier beinahe gegen Null geht. Der Nachteil bei diesem System ist der, dass sehr viele Hände gespielt werden müssen, bevor man ins nächste Limit aufsteigt.

Bei welchen Spielen sollten Sie Bankroll Management Systeme nutzen?

Grundsätzlich können Sie Bankroll Management Systeme bei allen Glücksspielen verwenden, bei denen Sie die Einsätze variieren können, auch wenn das Poker Bankroll Management am besten entwickelt ist. Da das bei den meisten Casinospielen gegeben ist, können Sie dort überall mit einem Bankroll Management spielen. Deshalb kann auch ein Bankroll Management Sportwetten optimieren und Ihnen dort zu langfristigen Gewinnen verhelfen.  Vorteilhaft ist es, wenn Sie sich bei dem Spiel auskennen und nicht als kompletter Laie dastehen, wobei auch dann ein konservatives Bankroll Management System sehr gut geeignet ist, um einen ersten Fuß in die Tür zu bekommen. Deshalb kann auch ein Bankroll Management Sportwetten optimieren und Ihnen dort zu langfristigen Gewinnen verhelfen.

Wie verhindern Sie es mit dem Bankroll Management zu verlieren?

Die Systeme wurden ja gerade dafür entwickelt, dass Sie ihre Bankroll nicht verlieren. Als erste Richtlinie, um nicht zu verlieren, gilt also sich strikt daran zu halten, das System einzuhalten. Lassen Sie sich nicht dazu verleiten länger in einem Limit zu verbleiben, als es das System zulässt. Schalten Sie deshalb automatische Re-Buy-Optionen aus, um nicht versehentlich über das eigene Limit hinaus zu spielen. Da Glücksspiele sehr starke Emotionen auslösen, muss man sehr darauf achten.

Zusammenfassung

Wir hoffen Ihnen mit unserem Artikel eine gute Übersicht über das Thema gegeben zu haben. Je nachdem, welchen Stellenwert Ihre Bankroll für Sie hat und ob Sie sich bei dem gewählten Spiel bereits auskennen oder nicht, sollten Sie ein eher konservatives oder aggressives System wählen. In jedem Fall wünschen wir Ihnen viel Erfolg und dass Sie es mit einem der Systeme an die Spitze schaffen werden.

Jetzt Spielen
Copyright 2020– Alle Rechte vorbehalten. Digibet.com ist eine Marke im Besitz von NEG Group Limited, einer Firma die unter dem Gesetz der Malta. Die Spiele dieser Website sind unterstüzt und vertrieben durch Aspire Global International LTD., eine in Malta gemeldete Frima mit Registrierungsnummer C42296 und eingetragener Adresse 135, High street, Sliema SLM 1548, Malta, diese Firma ist registriert und unterliegt den Auflagen der Spieleaufsichtsbehöhrde in Malta MGA/CRP/148/2007, ausgestellt am 17. August 2009 (diese Lizenz enthält die vorherigen Lizenzen des Unternehmens und listet die alten Lizenznummern mit dem jeweiligen Datum der Lizenz auf). Aspire Global International Ltd. hat eine irische Wettlizenz mit der Lizenznummer 1014834. Nur Großbritanien werden die Spiele auf dieser Webseite von AG Communications Limited betrieben. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, das in Malta ansässig und unter der Nummer C48328 und der Adresse 135, High street, Sliema SLM 1549, Malta eingetragen ist, und durch die United Kingdom Gambling Commission (Remote-Spiellizenz Nummer 000-039483-R-319409-001). lizenziert und reguliert wird. . Den aktuellen Status der Lizenz des Betreibers finden Sie unter: Gambling Commission.

Glücksspiel kann süchtig machen, bitte spielen Sie verantwortungsbewußt